• Version: 1.2.0 Stable
  • Downloads: 192
  • Dateigröße: 1.73 MB
  • Author: Günther Hörandl
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Update auf v1.2.0 Stable

Updatepatch von v1.0.2

Schritt für Schritt Anleitung

Ein Update von der Version 1.0.2 Stable auf die neue Version 1.2.0 Stable ist für funktionierende Kontaktformulare grundsätzlich nicht notwendig.
Es werden hiermit keine Sicherheitslücken geschlossen.

Die neue Version bringt viele neue Funktionen mit, die nicht ganz uninteressant sind. Aber möglicherweise funktioniert Ihr bzw. funktionieren Ihre Formulare dann nicht mehr richtig. Vor allem könnte es sein, dass das Aussehen einiger Aspekte nicht mehr so ausschaut wie vorher. Folgen Sie daher folgenden Schritten ganz genau.

Bevor Sie irgendetwas machen sollten Sie alles sichern!!!
Vor allem sollte der Ordner "templates" mit einem FTP Programm auf einem Datenträger gesichert werden. Ich empfehle aber den kompletten Ordner der phpContact-Installation zu sichern. !!! Damit könnten Sie im Falle des Falles alles wieder rückgängig machen.
Der Softwareentwickler haftet nicht für Schäden die durch das Update entstehen könnten.

Danach führen Sie folgende Schritte nacheinander aus:

  1. Den Update-Patch downloaden und mit einem Packerprogramm (z.B. 7-Zip oder WinZip) entpacken.
  2. Alle darin enthaltenen Dateien und Verzeichnisse auf den Server laden. Gleichnamige Dateien überschreiben!
  3. Wenn alle neuen Dateien am Server liegen öffnen Sie den Administratorbereich Ihrer phpContact-Installation mit Ihrem Browser und loggen Sie sich ein.
  4. Öffnen Sie die Konfigurationsseite indem Sie den Menüpunkt "Konfig" anklicken
  5. Ändern Sie die Administrator-Sprache auf "deutsch" (NICHT "german" !!!)
  6. Scrollen Sie ganz runter. Hier sehen Sie viele komische Texte (siehe Bild 1). Das sind Platzhalter die durch die neu gewählte Sprache durch die eigentlichen Texte ersetzt werden. Klicken Sie jetzt auf "Speichern".
  7. Scrollen Sie wieder nach ganz unten. Jetzt sollte alles richtig aussehen.
  8. Nun sollte noch ein Bestätigungstext in das zuständige Eingabetextfeld eingetragen werden. Dieser Text wird dem Absender direkt im Browser nach der erfolgten Sendung angezeigt.
  9. "Speichern"
  10. Optional kann noch der Autoresponder eingerichtet und aktiviert werden.

FERTIG!

 

Bild 1

Update Info zu Schritt 6

horizontale Linie

Die neuen Templates installieren

In der Komplettversion sind 3 Templates enthalten ("Default", "Dataload" und "B4YFormmailer2"). Alle diese Templates sind für die neue phpContact Version 1.2.0 optimiert und mit vielen einstellbaren Parametern versehen. Im Update Paket sind diese Templates nicht enthalten.

Was ist der Grund?

Viele Anwender passen ein Template ganz nach ihren Bedürfnissen an. Sie verwenden zum Beispiel das Template "Default" und ändern die enthaltene CSS Datei um die Farben an die Webseite anzupassen. Eigentlich ist das korrekt. Aber, wenn bei diesem Update das neue "Default" Template enthalten wäre, würde es durch das neue "Default" überschrieben. Somit wären alle Anpassungen weg.
Ein angepasstes Template sollte daher immer einen eigenen Template-Namen haben und somit in einem eignen Verzeichnis liegen!

Natürlich können diese neuen 3 Templates separat downgeloaden und installiert werden. Sie werden wie jedes andere Template aus der Template-Galerie installiert. Hier die Links zu den Templates:

Wie Sie ein Template installieren können Sie in der Doumentation 'Template installieren' nachlesen.

horizontale Linie

Kommentare (0)

Supportfragen werden nicht veröffentlicht und nicht beantwortet.
Bitte nur Kommentare schreiben.

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.