Update auf v2.0.0 Stable

Update aus einer älteren Version nicht verfügbar

kein Update verfügbar

Keine Updatedatei verfügbar!

Bei der Version v2.0.0 Stable wurden zu viele Änderungen gemacht, das ein Update von v1.2.0 Stable keinen Sinn macht. Es müssen ALLE Dateien ersetzt werden. Außerdem werden alte Templates nicht mehr funktionieren.

horizontale Linie

Notwenigkeit des Updates

Wenn Ihre phpContact v1.2.0 Stable funktioniert, brauchen Sie kein Update zu machen!
Die v1.2.0 Stable hat keine bekannten Sicherheitslücken.

Hingegen behebt die v2.0.0 Stable einige kleine Bugs und bringt viele neue Funktionen mit.

Sollten Sie also mit Ihrer bestehenden phpContact Verison zufrieden sein, dann empfehle ich das Update nicht zu machen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit funktioniert Ihr verwendetes Template dann nicht mehr!

Vorsicht beim Update! Alte Templates funktionieren mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr!!!

horizontale Linie

Update trotzdem versuchen

Sollten Sie trotz Warnung ein Update durchführen wollen, dann machen Sie unbedingt ein komplettes Backup Ihrer bisherigen Installation!
Der Softwareentwickler haftet nicht für Schäden die durch das Update entstehen könnten.

Ich schlage folgende Schritte vor:

  1. Benennen Sie den Installationsordner Ihrer bisherigen phpContact Installation um. Wenn dieser phpContact lautete, dann geben Sie Ihm zum Beispiel den Namen phpContactALT
  2. Nun erstellen Sie ein neues Verzeichnis, dass den gleichen Namen wie Ihre bisherige Installation hatte. In unserem Beispiel phpContact.
  3. In diesen Ordner kopieren Sie nun alle neuen Dateien der neuen v2.0.0 Stable. Die Struktur muss dann wieder so wie zuvor sein. Sollten Sie unsicher sein, können Sie die Struktur im alten Verzeichnis phpContactALT kontrollieren
  4. Jetzt kopieren Sie die alte Konfigurationsdatei in die neue Installation. ALso von phpContactALT/config.php nach phpContact/config.php (bestehende Datei überschreiben).
  5. Ihre verwendeten bzw. angepassten Templates der alten Versionen müssen auch in die neue Installation. (diese befinden sich im Unterordner templates.
  6. Zuletzt muss noch das Installationsverzeichnis installation der neuen Installation gelöscht werden. Die Installationsroutine brauchen wir nicht.
  7. Fertig! Testen!!!
Alles funktioniert ... Glückwunsch!


Nichts geht mehr ... Shitt!

Sollte nichts mehr bzw. nicht mehr richtig funktionieren, dann können Sie die alte Version ganz einfach wieder herstellen.
Löschen Sie dazu den Ordner phpContact und benennen den Ordner phpContactALT auf phpContact um.

Nun sollte die alte v1.2.0 Stable wieder laufen.

horizontale Linie

Kommentare (0)

Supportfragen werden nicht veröffentlicht und nicht beantwortet.
Bitte nur Kommentare schreiben.

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.