Browser Kompatibilität

Feature: Browser KompatibilitätUnter Browserkompatibilität versteht man die Darstellung und Nutzung einer Webseite in verschiedenen Webbrowsern.

Jeder Browser hat ganz spezifische Eigenarten. Trotz vorhandenem W3C ("World Wide Web Consortium"), einem Gremium zur Standardisierung der Techniken die im World Wide Web Verwendung finden, werden die Standards oft nicht eingehalten. Vor Allem macht der Internet Explorer den Webmastern immer wieder das Leben schwer.

 

Optimierung

Optimierung bedeutet, dass die Darstellung bei allen Browsern annähernd gleich ist.
Teilweise sind leichte Unterschiede merkbar, die aber dennoch nicht als Fehler zu erkennen sind.

Alle Templates, der Administrationsbereich und die Installationsroutine wurden und werden für die gängigsten Browsern optimiert und getestet:

  • Internet Explorer (ab Version 7)
  • Mozilla Firefox
  • Google Crome
  • Opera
  • Safari

Der Administratorbereich wurde sogar bis hinunter zum IE6 optimiert. Bei den meisten Templates wurde erst ab dem IE7 optimiert, da der IE6 schon so sehr veraltet ist, dass eine Optimierung von den meisten Webmastern nicht mehr gemacht wird. Nicht nur der zeitliche Mehraufwand beim Erstellen der Templates sondern auch die erhöhte Datengrößen machen die Optimierung in Relation zu den IE6 Anwendern eher uninteressant.

 

Browserkompatibilitäts-Tests

Leider besitze ich (noch) keinen MAC und kann die Browserkompatibilitäts-Tests nur auf einem PC mit Windows 7 und Windows XP testen.

horizontale Linie

Kommentare (0)

Supportfragen werden nicht veröffentlicht und nicht beantwortet.
Bitte nur Kommentare schreiben.

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.